Stille Meditationen

In den letzten Jahren gibt es ein zunehmendes Interesse an den positiven geistigen, physischen und emotionalen Auswirkungen von Meditations-Übungen. Es gibt viele verschiedene Meditations-Arten, sie alle haben geistige Ruhe, Zentriertheit in der geistigen Mitte, und eine Verbindung mit der eigenen Seele, dem Göttlichen im eigenen Inneren, zum Ziel.

Mutter Meera lehrt keine bestimmte Meditations-Technik, aber sie empfiehlt es Japa zu machen, die Wiederholung eines Mantras, einer heiligen Phrase oder eines Satzes, oder eines einfachen Wortes, das unser höchstes spirituelles Ideal, oder Gott symbolisiert.

Mutter Meera hat jetzt die Bildung von stillen Meditations-Gruppen in ihrem Namen inspiriert. Diese Gruppen werden einen Raum schaffen, in dem die Teilnehmer zusammen ihre Meditation vertiefen können, und durch Mutters Licht und Energie inspiriert und geführt werden.

Jeden ist eingeladen an diesen Gruppen teilzunehmen.

Alle Meditations-Gruppen sind unabhängig und werden von einem universellen Geist, statt durch festgelegte und starre Regeln geleitet.

Eine stille Meditation von etwa einer halben Stunde oder länger wird der Kern der Treffen sein. Vorausgehen oder folgen können Bhajans, spirituelle Lieder, das Lesen spiritueller Texte, Gebete usw. Die Treffen werden den Bedürfnissen der Gruppe angepasst.

Die Meditationen werden in Stille stattfinden, ohne Anweisungen bezüglich eines Mantras o. Ä. Jede Art von stiller Meditation kann praktiziert werden.

Wenn jemand Unterstützung braucht um zu meditieren, können andere, erfahrene Gruppenmitglieder helfen. Mutters Bücher enthalten ebenfalls Hinweise zu Japa und Meditation.

Auf der folgenden Seite geben wir eine Liste von Gruppen die Sie kontaktieren können. Da jede Gruppe autonom arbeitet, ist es das Beste, die Gruppe zu kontaktieren, wenn Sie sich dafür interessieren, um sich über ihr Programm zu informieren. Mutter Meera Meditations Gruppen >> Falls Sie selbst eine Meditations Gruppe abhalten möchten, finden Sie weitere Informationen hier

Diese Post gibt es auch in: Holländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch