Zitate

Einige kurze Zitate

Die Mutter

Der ganze Grund meiner Arbeit besteht darin, das Höchste (Paramatman) Licht herunter zu bringen und den Menschen zu helfen. Aus diesem Grunde bin ich hier – eure Herzen dem Licht zu öffnen.

Hilfe

Wenn du mich oder meine Hilfe brauchst, werde ich dir helfen, ganz gleich wie der Weg aussieht, dem du folgst. Es gibt für mich keinen Unterschied. Alle Wege führen zum selben Ziel, zur Verwirklichung des Göttlichen.

Erinnern

Erfülle deine Arbeit und deine Pflichten mit ganzem Herzen und mit Freude, bringe Frieden und Glück in deine Familie und deine Umgebung, mache dein Japa (das Wiederholen des göttlichen Namens) und bitte dann um das, was du dir wünschst.

Darshan

Ich schaue in jeden Winkel eures Seins. Ich betrachte alles in euch, um zu sehen, wo ich helfen, wo ich heilen und Kraft geben kann. Gleichzeitig gebe ich jedem Teil eures Seins Licht, ich öffne jeden Teil von euch dem Licht.

Avatar

Der Avatar kommt aus Gott und hat die Macht und das Licht Gottes. Der Avatar hat einen menschlichen Körper, während Gott formlos ist und zugleich alle Gestalten besitzt.

Das Licht

Wie Elektrizität ist es überall, doch man muß wissen, wie es aktiviert werden kann. Zu diesem Zweck bin ich gekommen. Ich arbeite sowohl mit dem Licht Paramatmans als auch mit dem Licht der Ebenen der Götter und Göttinen.

Die Mutter

Der Verwirklichte ist wie ein in Frieden lebendes Kind im Schoß der Mutter, das weiß, dass es in jedem Augenblick von der Gnade und dem Licht der göttlichen Mutter getragen wird.

Stille

Gott ist still. Alles kommt aus der Stille. In Stille kann mehr Arbeit getan werden. Die wahre Erfahrung von Glückseligkeit kennt keine Worte.

Unwissenheit

Die Menschen leiden im Leben sehr viel, ohne zu wissen, warum. Unwissenheit ist das größte Leid.

Hingabe

Erfülle deine Arbeit und deine Pflichten mit ganzem Herzen und mit Freude, bringe Frieden und Glück in deine Familie und deine Umgebung, mache dein Japa  und bitte dann um das, was du dir wünschst.

Begegnung

Es ist nicht nötig, zu mir zu kommen; ich kann überall helfen. Der körperliche Kontakt ist nur eine Art, das Licht zu übermitteln. Für mich ist er nicht so wichtig. Das Licht erhalten wir mit oder ohne Berührung.

Bitten

Mach es Dir zur Gewohnheit, das Göttliche um alles zu bitten.


Weitere Fragen & Antworten →