Wer ist Mutter Meera?

Mutter Meera ist eine indische Mystikerin, eine spirituelle Persönlichkeit, die in Deutschland lebt. Mutter Meera gibt Darshan in ihrem Haus und auf ihren Reisen durch die ganze Welt.

Wer Mutter Meera NICHT ist.

Mutter Meera ist weder ein Guru noch das Oberhaupt einer religiösen Organisation. Vielmehr ist sie eine Verkörperung des weiblichen Aspektes des Göttlichen.

Wer ist die Göttliche Mutter?

Die Göttliche Mutter ist die weibliche Form der Energie des Göttlichen. Sie wird in vielen verschiedenen Religionen unter verschiedenen Namen verehrt.

Was ist ein Avatar?

Ein Avatar ist eine Inkarnation des Göttlichen, das auf die Erde gekommen ist, um den Menschen zu helfen und die göttliche Evolution auf der Erde zu bewirken.

Möchte Mutter Meera eine neue Religion gründen?

Nein, sie ist nicht daran interessiert, eine Religion zu gründen. Du kannst jede Religion praktizieren, und sie wird deinen Glauben an das Göttliche stärken.

Wo lebt Mutter Meera?

Mutter Meera lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Limburg(Lahn). Die genaue Adresse findest du auf unserer Kontaktseite.

Was ist Darshan?

Darshan ist die Verleihung von Liebe, Licht und Gnade. Mutter schenkt Darshan in Stille durch Berührung und Anblick. Es ist ihr Geschenk an die Menschheit.

Kostet Darshan etwas?

Mutter’s Darshan ist kostenlos. Es ist ein göttliches Geschenk.

Wie kann ich mich auf den Darshan vorbereiten?

Es gibt keine besondere Vorbereitung auf den Darshan, versuche, entspannt zu sein, esse vorher nicht zu viel und habe keine besonderen Erwartungen.

Wie wirkt der Darshan?

Das hängt von Person zu Person ab. Im Allgemeinen wirst du dich glücklicher und leichter fühlen. Manche Menschen sehen Licht, andere empfinden es vielleicht nur als ein warmes Gefühl oder als Energie. Es wird empfohlen, dass du nach dem Darshan für einige Zeit ruhig bleibst, damit die Wirkung länger anhält.

Was ist Japa?

Japa ist die Wiederholung eines göttlichen Namens oder Mantra. Es kann während der Meditation oder auch bei Routinearbeiten verwendet werden. Es kann im Stillen oder durch Aussprechen geschehen.

Wird Mutter mir ein Mantra geben?

Nein, Mutter gibt keine Mantras. Sie sagt, du kannst jedes Mantra verwenden, das dir ein gutes Gefühl gibt.

Wie ist der Ablauf des Darshans?

Lies folgendes. Es gibt auch ein PDF mit Grafiken.

Muss ich mich für den Darshan anmelden?

Ja, benutze dieses Formular hier, und einen Leitfaden findest du hier.

Warum muss ich so lange warten, um an einem Darshan teilzunehmen?

Wir versuchen zu regeln, wie oft eine Person den Darshan besuchen kann, so dass jeder die Möglichkeit hat, am Darshan teilzunehmen, ohne zu lange warten zu müssen. Für Neuankömmlinge gibt es ein Formular, mit dem du einen früheren Darshan-Besuch beantragen kannst.

Wie oft kann ich den Darshan besuchen?

Nicht mehr als einmal pro Tag. Es gibt bestimmte Regeln, wie viele Darshans du buchen kannst, die je nach Zeit und Anzahl der Besucher variieren, du findest sie auf dieser Seite.

Was ist der Darshan aus der Ferne?

Darshan aus der Ferne bedeutet, dass du die Wirkung des Darshan erleben kannst, indem du einfach ein Foto betrachtest oder an Mutter Meera denkst. Das kann jederzeit und überall geschehen.

Was ist Livestream-Meditation oder Darshan?

Mutter überträgt ihren Darshan, indem sie in die Kamera schaut und zu einer bestimmten Zeit mit den Menschen zusammen meditiert.

Kann ich ein privates Gespräch mit Mutter Meera führen?

Nein, Mutter gibt keine privaten Interviews.

Wie kann ich Mutter schreiben?

Du kannst einen Brief schreiben oder eine E-Mail über unser Kontaktformular schicken.

Was ist Paramatman?

Paramatman bedeutet höchstes Selbst. Laut Mutter ist Paramatman formlos und wird als weißes Licht erfahren.

Was ist das Paramatman-Licht?

Mutter hat das Paramatman-Licht herab gebracht, um die Transformation der Erde zu bewirken.

This post is also available in: English Français Nederlands Italiano Español polski